Unterrichtsphilosophie

Der Privatunterricht findet in den Räumlichkeiten der Mondbasis Hamburg (Rothenburgsort) statt.

In einer entspannten Atmosphäre geht es mir hauptsächlich um die individuellen
Themen die IHR lernen möchtet. Dazu gebe ich zusätzliche Anregungen von den Themen, die ich für sinnvoll
halte wie z.B ein wenig Beschäftigung mit nützlicher Theorie und Musik verschiedenster Richtungen. Es gibt einfach so viel Schönes zu entdecken und das möchte ich euch nicht vorenthalten.

Erwachsene Schüler/innen:

Insbesondere mit erwachsenen Schülern (30-80) habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Meistens höre ich Sätze wie "Für mich ist es eh schon zu spät" oder "In meinem Alter lerne ich eh nichts Neues mehr". Ich kann nur davon abraten, solchen Gedanken zu folgen. In einer Probestunde stellte sich sehr schnell heraus, dass es überhaupt nicht sinnlos ist, erst in höherem Alter mit dem Instrumentalunterricht zu beginnen.

Studienvorbereitung/Solfége/Gehörbildung/Theorie:

Wer sich mit dem Gedanken beschäftigt irgendwann einmal Musik zu studieren, sollte sich frühzeitig mit Theorie/Gehörbildung/Solfége beschäftigen. Erfahrungsgemäß kann es unangenehm werden, wenn man dies erst im Studium tut. Da mein Studium noch nicht allzu lange her ist, kann ich sehr gut dabei helfen, diese Themen zu vermitteln. Theorie kann auch ein sehr spannendes Thema sein und es gibt zahlreiche faszinierende Unterthemen.

Wenn ihr Fragen habt oder eine kostenlose Probestunde abmachen wollt, schreibt mir gern an info@arne-luebbert.de